Termin


Zur Abstimmung von Terminen,
weiteren Angeboten und
Preisangaben rufen Sie uns
einfach an.

030 - 890 41 543


SAUNEN

Der Saunagang unterstützt Ihre gesunde Lebensweise. Regelmäßige Saunabesuche haben eine positive Wirkung auf Ihre Gesundheit. Die Wärme entspannt Ihren Körper und Geist, stärkt Ihr Immunsystem und übt eine kräftigende Wirkung auf Ihre Organe aus, so beugen Sie Erkältungskrankheiten in der kalten Jahreszeit vor.
Genießen Sie den Genuss einer ausgewogenen, klassischen, wohltuenden Art der Aufgüsse mit reinen ätherischen Ölen zu jeder vollen Stunde durch unseren Saunameister in sechs verschieden Saunen und Dampfbäder.

Trockensauna
Unsere Trockensauna (80°C) ist ideal für Personen, die ihre Gesundheit fördern und aufrechterhalten wollen. In der Trockensauna wird durch die starke Schweißbildung die Haut gekühlt und zusätzlich wird der Stoffwechsel angeregt, sodass Sie zugleich über die Haut entgiften können.

Biosauna
Unsere Biosauna ist eine milde Saunavariante. Die Temperaturen liegen bei 60°C mit einer relativen Luftfeuchtigkeit von 60%. Sie wird auch als Niedrigtemperatursauna bezeichnet. Die Biosauna ist eine gute Möglichkeit zwischen Trocken- und Dampfsauna.

Finnische Saunen
Unsere finnischen Saunen sind eine der traditionellen Saunavarianten, die auch hier sehr beliebt ist. Die Temperaturen sind von bis zu 95°C und eine Luftfeuchtigkeit von 10%.

Dampfbäder

Ein Dampfbaden ist entspannend und gesundheitsfördernd. Mit 50°C ist sie kühler als andere Saunen. Durch den Wasserdampf werden Ihre Poren auf natürliche Weise geöffnet und gereinigt.

Aufgüsse 95
Höhepunkt eines jeden Saunaganges ist der Aufguss. Unser Aufguss wird von unseren engagierten Saunameister durchgeführt. Um einen besonderen Effekt zu erzielen, werden dem Aufguss verschiedene reine ätherische Öle beigefügt. Wir legen großen Wert darauf, dass die Inhaltsstoffe keine chemischen Substanzen enthalten und somit eine gesundheitsfördernde Wirkung auf Ihren Körper haben. Bei jedem Aufguss wird das Öl frisch in die Kelle geträufelt, sodass die Aromen sich intensiv verbreiten können. Durch das Wedeln des Saunameisters mittels Handtüchern wird der Wasserdampf gleichmäßig im Saunaraum verteilt.


Aufgussprogramm

„Guten Morgen“

11:00 Uhr

Menthol Kristalle und ein wenig Öl....

„Die Zitronen Reinigung“

12:00 Uhr

Zitrone, Citronella, Lemon-Gras, Limette etc.

„Des Aufgießers Wunsch“

13:00 Uhr

Alles was der Aufgießer in der Schatulle hat

„Der Fruchtaufguss“

14:00 Uhr

kaltgepresstes Öl mit venöser Wirkung

„Die Schwitzhütte“

15:00 Uhr

Salbei, Anis, Fenchel, Kampfer, usw.

„Der Wald“

16:00 Uhr

Wald und Wiese mit ein paar Menthol Kristallen zum Durchatmen

„Überraschungsaufguss“

17:00 Uhr

Slivovic o.ä., Rate-Spiele etc.

„Hot Stone“

18:00 Uhr

für den geübten Saunagast

„Blütezauber“

19:00 Uhr

Blumen und Gewächse nach Jahreszeit oder Anlass

„Gewürze“

20:00 Uhr

alles aus der Küche in Verbindung mit Menthol Kristallen

„Schlafes Wohl...“

21:00 Uhr

Lavendel, Baldrian, Teebaumöl o.a